Qualitätsstandard

urologie-maximilianstrasse-urkunden-wand

Das einrichtungsinterne Qualitätsmanagement gemäß Sozialgesetzbuch V nach der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses.

Regelmäßige interne und externe Qualitätskontrollen unserer Leistungen werden durchgeführt. Das Qualitätsmonitoring erfolgt für die Laborleistungen und mikrobiologischen Untersuchungen durch regelmäßige Teilnahme an den Instand Ringversuchen des Instituts für Standardisierung und Dokumentation der Deutschen Gesellschaft für Labormedizin und Ringversuchen des Referenzinstituts für Bioanalytik, für die zytologischen Leistungen durch regelmäßige Teilnahme an den Ringversuchen des Arbeitskreises Onkologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie, für Spermiogramme durch regelmäßige Ringversuche der Deutschen Gesellschaft für Andrologie.

Qualitätssicherung der Hygiene in der Endoskopie entsprechend den Richtlinien der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns.

Die Überwachung der Instrumentensterilität erfolgt durch regelmäßige interne und externe Kontrollen gemäß den Richtlinien der Kassenärztlichen Vereinigung. Die Röntgenqualitätssicherung erfolgt entsprechend den Richtlinien der Kassenärztlichen Vereinigung und Ärztekammer Bayern.